Seite wählen

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden:

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist:

Pizzeria “Bella Pizza”
Manuel Ersoy
Augsburger Strasse 8
87629 Füssen
Tel. 08362 – 9300961
kontakt@pizza-fuessen.de

Erfassung allgemeiner Informationen
Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular
Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Verwendung von Google Analytics
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Link: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden: Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Social Plugins
Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. „Social-Media-Buttons“ an. Zum Schutze Ihrer Daten setzen wir bei der Implementierung auf die Lösung „Shariff“. Hierdurch werden diese Buttons auf der Webseite lediglich als Grafik eingebunden, die eine Verlinkung auf die entsprechende Webseite des Button-Anbieters enthält. Durch Anklicken der Grafik werden Sie somit zu den Diensten der jeweiligen Anbieter weitergeleitet. Erst dann werden Ihre Daten an die jeweiligen Anbieter gesendet. Sofern Sie die Grafik nicht anklicken, findet keinerlei Austausch zwischen Ihnen und den Anbietern der Social-Media-Buttons statt. Informationen über die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten in den sozialen Netzwerken finden Sie in den jeweiligen Nutzungsbedingungen der entsprechenden Anbieter. Mehr Informationen zur Shariff-Lösung finden Sie hier: http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html

Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

Facebook Inc. (1601 S. California Ave – Palo Alto – CA 94304 – USA) – (www.facebook.com)
Instagram

Den Button von Facebook auf unserer Website erkennt man an dem weißen „f“ auf blauer Kachel oder an dem „Daumen hoch“-Zeichen.

Wer eine Webseite mit einem sozialen Plug-In aufruft, ermöglicht es den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google, verschiedene Daten zu erheben. Dazu gehören u.a. das Datum und die Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite, die Internetadresse oder URL, auf der sich der Besucher befindet sowie technische Daten über die IP-Adresse, den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem des Besuchers zudem die Nutzerkennnummer, wenn der Besucher auf Twitter, Facebook oder Google eingeloggt ist. In diesem Fall kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto oder Google-Konto zuordnen. Informationen zur Datenerhebung und Nutzung entnehmen Sie bitte den Datenverwendungsrichtlinien von Facebook (www.facebook.com/help/?faq=17512 und www.facebook.com/about/privacy/) und Datenschutzrichtlinien von Google (www.google.com/intl/en/+/policy/+1button.html).

Cookies
Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Gloria Food
Gloria Food Ordering System ist ein Online-Bestellsystem, das wir verwenden, wenn Sie Ihre
Bestellung auf unserer Website aufgeben. Die Identität und die Kontaktdaten des Dienstleisters
lauten wie folgt: GlobalFood Tech S.R.L. mit Sitz in Bukarest, Rumänien, 91-95 Dristorului Street,
bl. C, 9. Stock, ap. 907, 3. Bezirk, Registrierungsnr. im Handelsregister J40 / 8605/2013, USt-IdNr.
RO31980460, E-Mail: contact@globalfoodsoft.com, Tel .: +40 737 017 876.
GlobalFood Tech S.R.L kann anonyme Informationen sammeln, auch zu statistischen oder
Forschungszwecken. Sie verwenden die folgenden Kategorien in unserer webbasierten
Anwendung:
• Kategorie 1 – unbedingt notwendige Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit Sie sich
in der Webanwendung des Dienstleisters bewegen und seine Funktionen nutzen können, z. B.
Zugriff auf sichere Bereiche. Ohne diese Cookies können keine Dienste wie Warenkörbe oder
E-Rechnung angeboten werden.
• Kategorie 2 – Leistungs-Cookies. Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie die
Webanwendung des Dienstleisters verwenden – z. B. welche Seiten Sie am häufigsten
aufrufen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten und / oder der Webanwendung erhalten.
Diese Cookies sammeln keine Informationen, die einen Besucher identifizieren. Alle
Informationen, die diese Cookies sammeln, sind aggregiert und daher anonym. Sie werden nur
verwendet, um die Funktionsweise der Website des Dienstleisters und / oder der Anwendung
zu verbessern. Als Drittanbieter-Cookies in dieser Kategorie verwenden wir Google Analytics,
einen Dienst, der Website-Traffic-Daten an Google-Server in den USA übermittelt. Die von
Google Analytics bereitgestellten Berichte helfen uns dabei, den Webseitenverkehr und die
Webseitennutzung zu verstehen. Google Analytics identifiziert keine individuellen Benutzer
oder weist Ihre IP-Adresse anderen Daten von Google zu.
• Kategorie 3 – Funktionalität Cookies. Diese Cookies ermöglichen es der Webanwendung des
Dienstleisters, die von Ihnen während des Surfens und / oder der Verwendung der Anwendung
getroffenen Entscheidungen zu speichern (z. B. Ihr Benutzername, Ihre Sprache oder die
Region, in der Sie sich befinden) und erweiterte, persönlichere Funktionen bereitzustellen.
Diese Cookies können auch verwendet werden, um sich an Änderungen zu erinnern, die Sie
an Textgröße, Sprache und anderen Teilen von Webseiten vorgenommen haben, die Sie
anpassen können. Die Informationen, die diese Cookies sammeln, werden Sie nicht persönlich
identifizieren, und sie können Ihre Surfaktivität auf Websites außerhalb des Dienstleisters nicht
verfolgen. Für eine zuverlässige Überprüfung Ihres Bestellstatus, auf dem Bildschirm der
Anwendung, in Echtzeit und auch für eine einfache Nachbestellung können Ihre Daten auf
Ihrem Gerät gespeichert werden und lokal ein Cookie bereitstellen.
• Kategorie 4 – Targeting-Cookies oder Werbe-Cookies. Bei diesen Cookies handelt es sich in
der Regel um Cookies von Drittanbietern. Wenn ein Nutzer jedoch die Website des
Werbenetzwerks besucht, ist es technisch möglich, dass diese auch vom Erstanbieter
kommen. Es sind immer persistente, aber zeitlich begrenzte Cookies. Diese Cookies können
mit Diensten verbunden sein, die von Dritten bereitgestellt werden, dies ist jedoch nicht immer
der Fall. Diese Cookies enthalten einen eindeutigen Schlüssel, der in der Lage ist, die
Surfgewohnheiten einzelner Benutzer zu unterscheiden, oder die anhand von Informationen,
die an anderer Stelle gespeichert sind, in eine Reihe von Surfgewohnheiten oder Präferenzen
umgewandelt werden können. Im Allgemeinen sollte die Datenschutzerklärung angeben, ob
der Cookie als Teil eines Werbenetzwerks verwendet wird. Cookies können auch dazu
verwendet werden, die Anzahl der Besuche eines Nutzers auf einer Website zu begrenzen und
die Effektivität einer bestimmten Kampagne zu messen.
In der Datenschutzerklärung von Gloria Foods finden Sie weitere Informationen dazu, wie sie mit
Daten umgehen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten:

Kontaktdaten:
Manuel Ersoy
kontakt@pizza-fuessen.de